Wohnen in Heilbronn – Bald unbezahlbarer Luxus?

Die Region Heilbronn braucht neue ldeen!

Veranstaltung mit Vorträgen von zwei bundesweit anerkannten Experten zu den Themen ,,Wohnungsbauprobleme“ und anschließender Podiumsdiskussion.
und ,,sozialer Wohnbau und Genossenschaften“ und einer anschließenden
Diskussion möchten wir zeigen, dass es Möglichkeiten gibt, die Wohnungsnot zu lindern.
Darüber müssen war sprechen. Diskutieren Sie mit.


Am Samstag, den 25. November 2017
von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Die Liga der Wohlfahrtsverbände lädt dazu in den
Abraham-Gumbel-Saal der Volksbank Heilbronn ein.
Anmeldung bitte per E-Mail bei der Liga der Wohlfahrtsverbände Heilbronn: kontakt@ppsg.de


Dazu kam in der Heilbronner Stimme am 18.11.2017 ein Interview mit Michael Sachs, einem Wohnbauexperten aus Hamburg und Redner auf der Veranstaltung.

Interview Hst 18.11.17 Michael Sachs

Hier der Einladungsflyer mit dem Programm

Wohnen in HN 25.11.17

Unsere Vorschläge zur Zukunft des ÖPNV in Heilbronn

Am 09.11. haben wir vom AK Mobilität dem Oberbürgermeister H. Mergel die Zusammenfassung unserer Vorschläge zu einem zukunftsorientierten ÖPNV in Heilbronn persönlich übergeben (Link). Er hat es begrüßt und sich bedankt, dass wir damit auch einen wichtigen Beitrag zur Erstellung eines Mobilitätskonzeptes für Heilbronn leisten. Weiterlesen

Weltklimakonferenz Bonn: Heilbronner bei Demo „Klima schützen – Kohle stoppen“ am 4.11.17

Bericht: Mit einem Reisebus voller Aktiver ist das Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn am Samstag früh nach Bonn gefahren. Dort nahmen die Heilbronner an einer Demonstration unter dem Motto „Klima schützen – Kohle stoppen“ teil. Insgesamt kamen über 25.000 Menschen aus der ganzen Welt zur bislang größten Klimaschutz-Demonstration. Anlass war der am Montag beginnende Weltklimagipfel.

Von den international angereisten Rednerinnen wurde auch Bundeskanzlerin Angela Merkel scharf kritisiert. Die alte Bundesregierung habe in Paris große Versprechen gemacht, löse diese aber nicht ein. Weiterlesen