20 Jahre Lokale Agenda 21 Heilbronn im Aufbruch

Einladung zur Vollversammlung | Mi 25.4.2018, 17-21 Uhr | vhs-Deutschhofkeller

Wir laden alle Aktive, Freunde und Interessierte recht herzlich zur Agenda-Vollversammlung ein.

Aufbruch 2018 – der Weg und das Ziel. Die Rolle der Agenda 21 in der Stadt, Mandat, Wahrnehmung, Grundwerte.
Im Mittelpunkt des Abends steht das Wirken der Arbeitskreise, die künftigen Ziele und der Ansatz zu einem neuen Aufbruch in der Stadt  – mitreden, bewerten, Ideen entwickeln, Vorschläge machen.

Anmeldung bis zum 20.4. an info@agenda21-hn.de.

Baumspaziergang mit dem Arbeitskreis Wohnen

Samstag 17.03.2018 | 14:30 Uhr | Treffpunkt am Götzenturm

Einladung zum Spaziergang: Götzenturmpark  und Europaplatz, jeweils mit Ansprachen und anschließendem Kaffehausbesuch.

Mit diesem Spazierang wollen wir auf die große Bedeutung innerstädtischer Bäume für das Stadtklima aufmerksam machen.

Wohnungsprobleme & Sozialquote in Heilbronn

2. Nachhaltigkeitsdialog 2018 | Lokale Agenda 21| Arbeitskreis Wohnen

Wohnungsprobleme & Sozialquote in Heilbronn

Donnerstag 22. März | 19.00 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | Heilbronn |Bahnhofstraße 13 |  Eintritt frei | (Einladung)

Erfahrungen aus anderen Städten – Statements – Fragen – Diskussion

  • Welche Probleme gibt e auf dem Heilbronner Wohnungsmarkt?
  • Wie kann aus dem Handlungsfeld Wohnen zum Erfolg werden?
  • Warum gibt es so viele Wohnungsuchende in Heilbronn?
  • Kann die Stadtsiedlung den Bedarf an Sozialwohnungen decken?

Als Fachleute und Referenten sind eigeladen:

  • Susanne Bay, Bündnis 90 / Die Grünen, Stadträtin, MdL Baden-Württemberg
  • Rolf Gaßmann, Vorsitzender des deutschen Mieterbundes, Baden-Württemberg
  • Carmen Mundorff, Geschäftsführerin Architektenkammer Baden-Württemberg

Moderation: Jens Nising | SWR Studio Heilbronn

Atmen gefährdet Ihre Gesundheit | Der Diesel-Skandal und seine Folgen

1. Nachhaltigkeitsdialog 2018 | Vortrag mit Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe
Mobilität im Kontext von Gesundheit und Luftschadstoffen
Do | 1.3. | 19 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | (Flyer)

Christiane Ehrhardt, Leiterin Amt für Straßenwesen:Mobilitätskonzept, Masterplan,Green City, Maßnahmen | Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer DUH: Die Folgen des Diesel-Skandals | Matthias Rau, Ingenieurbüro Rau Heilbronn (Büro für umweltmeteorologische Fragestellungen): Saubere Luft für unsere Stadt

Mit dieser Vortragsveranstaltung  eröffnen wir seitens der Lokalen Agenda 21 HN die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe Nachhaltigkeitsdialog .Die Folgeveranstaltungen mit Diskussion und weiteren Fachvorträgen zum Thema Luftschadstoffe folgen im Mai und Juli/August.Weitere Veranstaltungen sind im Aktionsplan 2018 zu finden, der zur Eröffnung des Jubiläumsjahres am 15.2. veröffentlicht wird.

Weiterlesen

20 Jahre Lokale Agenda 21 Heilbronn – im Aufbruch: Eröffnung des Jubiläumsjahres am 15.2. ab 18.15 Uhr im Arthauskino

1998 wurde die Lokale Agenda 21 Heilbronn gegründet. Damals beschloss der Gemeinderat zusammen mit der Bürgerschaft einen Stadtentwicklungsplan „Heilbronn 2000 Plus“ zu entwickeln. In diesem Zusammenhang startete dann auch die LA 21 HN mit fünf Arbeitskreisen zu verschiedenen Themenfeldern. Über 200 Aktive waren am Start, um zusammen Pläne für eine nachhaltige Entwicklung zu erarbeiten und umzusetzen.

Zur Eröffnung unseres Jubiläumjahres bereiten wir der Stadt ein nachhaltiges Geschenk und laden ganz herzlich alle Interessierten, unsere Freunde und Freundinnen am Do, 15.2.,18:15 Uhr zum gemeinsamen Kinoabend ins Arthaus Kino ein:

TOMORROW – DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Weiterlesen

Nach wie vor zu schlechte Luft

Die Stickoxidwerte liegen in der Heilbronner Innenstadt noch immer deutlich über dem Grenzwert. Vn der Obergrenze 40 Mikrogramm pro Kubikmeter ist die Stadtluft noch deutlich entfernt. Momentan liegt sie bei 55 Mikrogramm, nur leicht unter  dem Wert vom Vorjahr mit 57 Mikrogramm.

Dazu ein Bericht in der Heilbronner Stimme am 30.1.2018 von Carsten Friese (Redakteur)