Atmen gefährdet Ihre Gesundheit | Der Diesel-Skandal und seine Folgen

1. Nachhaltigkeitsdialog 2018 | Vortrag mit Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe
Mobilität im Kontext von Gesundheit und Luftschadstoffen
Do | 1.3. | 19 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | (Flyer)

Christiane Ehrhardt, Leiterin Amt für Straßenwesen:Mobilitätskonzept, Masterplan,Green City, Maßnahmen | Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer DUH: Die Folgen des Diesel-Skandals | Matthias Rau, Ingenieurbüro Rau Heilbronn (Büro für umweltmeteorologische Fragestellungen): Saubere Luft für unsere Stadt

Mit dieser Vortragsveranstaltung  eröffnen wir seitens der Lokalen Agenda 21 HN die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe Nachhaltigkeitsdialog .Die Folgeveranstaltungen mit Diskussion und weiteren Fachvorträgen zum Thema Luftschadstoffe folgen im Mai und Juli/August.Weitere Veranstaltungen sind im Aktionsplan 2018 zu finden, der zur Eröffnung des Jubiläumsjahres am 15.2. veröffentlicht wird.

Weiterlesen

Nach wie vor zu schlechte Luft

Die Stickoxidwerte liegen in der Heilbronner Innenstadt noch immer deutlich über dem Grenzwert. Vn der Obergrenze 40 Mikrogramm pro Kubikmeter ist die Stadtluft noch deutlich entfernt. Momentan liegt sie bei 55 Mikrogramm, nur leicht unter  dem Wert vom Vorjahr mit 57 Mikrogramm.

Dazu ein Bericht in der Heilbronner Stimme am 30.1.2018 von Carsten Friese (Redakteur)

Weltklimakonferenz Bonn: Heilbronner bei Demo „Klima schützen – Kohle stoppen“ am 4.11.17

Bericht: Mit einem Reisebus voller Aktiver ist das Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn am Samstag früh nach Bonn gefahren. Dort nahmen die Heilbronner an einer Demonstration unter dem Motto „Klima schützen – Kohle stoppen“ teil. Insgesamt kamen über 25.000 Menschen aus der ganzen Welt zur bislang größten Klimaschutz-Demonstration. Anlass war der am Montag beginnende Weltklimagipfel.

Von den international angereisten Rednerinnen wurde auch Bundeskanzlerin Angela Merkel scharf kritisiert. Die alte Bundesregierung habe in Paris große Versprechen gemacht, löse diese aber nicht ein. Weiterlesen

„Heilbronn bietet Klima Schutz“ – Die Broschüre zur Kampagne ist da

Liebe Klimabewegte!
Anbei finden Sie die taufrische Broschüre zur neuen Klimaschutzkampagne Heilbronns zum Download.  Im Zentrum steht: „#unserauftrag – die Zeitspendenplattform“.

Projekte und Aktionen , die das Klima schützen – zum Selbermachen und Mitmachen für Jedermann.
Schauen Sie rein und kommen Sie zur Eröffnung am 23.10., 17 Uhr ins Heinrich-Fries-Haus in der Bahnhofstraße 13.

 

Raus zur Demonstration zur Weltklimakonferenz „Klima Schützen – Kohle stoppen“ 04.11.2017, 12 Uhr nach Bonn

Die Weltklimakonferenz findet in diesem Jahr nur wenige Kilometer entfernt von Europas größter CO₂-Quelle statt, dem Braunkohlerevier im Rheinland. Dies nimmt ein breites Bündnis zum Anlass, unsere Forderungen – insbesondere an die neue Bundesregierung – mit einer großen, bunten, internationalen Demonstration auf die Straße zu tragen: Für einen schnellen und sozialverträglichen Kohleausstieg und eine entschlossene und gerechte Klimapolitik hier und weltweit.
Das Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn organisiert einen Bus ! Weiterlesen

1. Klimadialog der Lokalen Agenda 21: „Heilbronn bietet Klima Schutz – Standortbestimmung & Perspektive“

Im Anschluß an die Eröffnung der Klimaschutzkampagne der Stadt Heilbronn (Montag, den 23. Oktober, 17.00 Uhr, Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13) 

startet am gleichen Ort ca. 18:30 Uhr – 20 Uhr der Auftakt zur neuen regelmäßigen ReiheKlimadialog“ des Rates für Klimaschutz der Lokalen Agenda 21.

Titel des ersten „Klimadialogs“ ist:  „Heilbronn bietet Klima Schutz – Standortbestimmung und Perspektive“. Weiterlesen

„Heilbronn bietet Klima Schutz“ – Mit Zeitspenden mehr für den Klimaschutz tun

Über die bevorstehende Eröffnung der Klimaschutzkampagne Heilbronn am Montag, den 23.10. berichtete die Heilbronner Stimme am 19.10. auf S.29.

Hier zum Download.

Die Grundidee: Information, Vernetzung und Anregung der Bürger und Institutionen der Stadt für konkrete kleine und große Beiträge zum Klimaschutz auch in Heilbronn.

„Heilbronn bietet Klima Schutz“ – Eröffnung der Klimaschutzkampagne der Stadt und erster „Klimadialog“ der Lokalen Agenda 21

Unter diesem Titel eröffnet die Stadtverwaltung am Montag, den 23. Okt., 17:00 Uhr im Heinrich-Fries Haus, Bahnhofstr. 13, die
Klimaschutzkampagne Heilbronn
Schirmherr ist OB Harry Mergel. Dr. André Gützloe, Klimaschutzmanager und Frau Martina Berner v. Feld werden die Kampagne präsentieren. Anschließend werden erste Praxisbeispiel gezeigt. Hier die vollständige Einladung zum Download und Weitersagen. Weiterlesen