Das „Fridays For Future Grundsatzpapier“ ist da!

Fridays For Future Deutschland hat im Februar eine Grundsatzgruppe gebildet und eine kurzes Forderungspapier entworfen:

  • bundesweite Treibhausgasemission bis 2035 auf NettoNull
  • Strombedarf ab 2035 100% erneuerbare Energie
  • Alle Transporte ab 2035 klimaneutral
  • Gebäudebau, -betrieb und rückbau ab 2025 klimaneutral
  • Emissionen der Landwirtschaft ab 2035 auf NettoNull
  • umfassende Treibhausgasbepreisung
  • Fokus der Wirtschaft auch auf ökologische Folgen

Wie ist Ihre Meinung zu den 7 Forderungen? Schreiben Sie uns, wenn Sie mögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*