„Heilbronn auf dem Weg zur nachhaltigen Stadtentwicklung ?“

Samstag, den 18.07.2015, 10–15.30Uhr, Hochschule GGS im Bildungscampus

Öffentlicher Kongress für jedermann im Rahmen des Veranstaltungs-projektes „Bürgerforum für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Heilbronn“.
Eintritt frei.   Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten: agenda21@vhs-heilbronn.de

Weiterlesen

Presseresonanz zur Nachhaltig-keitsinsel auf dem Kiliansplatz am 12.6.2015

Ankündigung der „Nachhaltigkeitsinsel“ (*)
als Beitrag zu den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg 2015
in der Heilbronner Stimme vom 10.6.2015
und der Stadtzeitung Nr. 12/2015
Bericht zur „Nachhaltigkeitsinsel“
in der Heilbronner Stimme vom 13.6.2015
*: Teil des Themas „Nachhaltigkeit & Klimaschutz“ im Rahmen des Veranstaltungsprojektes „Bürgerforum für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Heilbronn“

Juni – der Monat von Klimaschutz und Nachhaltigkeit beginnt!

Freitag | 12.06.2015 | 12 – 18 Uhr | Nachhaltigkeitsinsel auf dem Kiliansplatz
Ein buntes Programm zum Mitreden, Mitmachen, Handeln und Nachdenken

Mehr als 20 Aussteller/-innen informieren zu den Themen klimafreundlich produzierte und gesunde Nahrungsmittel, nachhaltig angebaute Blumen, Second-Hand-Verkauf, Gemeinwohlökonomie, Stadtradeln und Energiewende zum Selbermachen und mehr….
Im Mittelpunkt:
Eine große Mitmachaktion des Jugendgemeinderates:
Mehrwegbeutel statt Einwegtüte – Heilbronn tausch aus!
Passanten können Ihre Plastiktüte vom Einkauf gegen einen bunten und nachhaltigen Stoffbeutel umtauschen!
Die Aktion findet im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg statt, die in diesem Jahr Teil der ersten europäischen Nachhaltigkeitswoche sind. Verschiedene Länder rufen zu mehr Achtsamkeit gegenüber der Umwelt auf.
 
 

Samstag | 20.06.2015 | 9.30 – 15.30 Uhr | „Tag des Klimaschutzes Heilbronn“
Öffentlicher Kongress in der Hochschule GGS im Bildungscampus Heilbronn:

  • Die Auswirkungen des Klimawandels und die gesellschaftlichen Herausforderungen 
  • Der Klimawandel und seine Bedeutung für den Naturschutz
  • InnovationCity Ruhr: Erfahrungen in der Modellstadt Bottrop mit Masterplan und Aktivierungsstrategie
  • Der globaler Klimawandel in Stuttgart – eine Bilanz zu Vermeidung und Anpassung
  • Klimaschutz in Heilbronn – Bilanz, Ausblick und Vorüberlegungen zu mehr Klimaschutz.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten unter:
agenda21@vhs-heilbronn.de

 

Das Jahresprogramm 2015 der Veranstaltungsreihe „Bürgerforum für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Heilbronn“ ist da!

Auf einer  Medienpräsentation am 22.5. stellten Vertreter der 9 Projektpartner das Jahresprogramm ihrer Veranstaltungsreihe „Bürgerforum für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Heilbronn“ vor – einer stadtweiten Plattform zu Information und Diskussion von Zukunftsfragen der Stadt:
Klimaschutz im Juni
nachhaltige Stadtentwicklung im Juli

Energiewende konkret im September
nachhaltige Gesellschaft im Oktober/November.

Sie finden darin Aktionen ( z.B, zu den Nachhaltigkeitstagen & Energiewendetagen),
Exkursionen (z.B. zu Orten neuer Energie)
Kongresse
(z
.B. zum Klimaschutz in Heilbronn, zur Energiewende, Stadtentwicklung).

Mehr dazu im Jahresprogramm (Stand 30.5.2015).        Weiterlesen

Stadtentwicklungs-Exkursion nach Tübingen: „Französisches Viertel“ und Areal „Alte Weberei“

Auch in 2015 wird es wieder eine Veranstaltungsreihe
„Bürgerforum für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Heilbronn“ geben!

Und hier schon mal die nächste Einladung mit allen Details:

Samstag, den 09.05.2015, Exkursion nach Tübingen zum Tag der Städtebauförderung
Thema: Das „Französisches Viertel“ und das Areal „Alte Weberei“
Weiterlesen

Die Abschlussdokumentation „Zukunft Heilbronn“ ist da!

Liebe Neugierige !

Hier finden Sie die Dokumentation der Veranstaltungsreihe „Bürgerforum für ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Heilbronn“ unter dem Titel

„Zukunft Heilbronn – Dokumentation der Veranstaltungen 2014“

zum Herunterladen.

Das Heft ist auch gedruckt erhältlich, solange der Vorrat reicht.
Bitte eine email an unseren Kontakt senden.
Der Versand erfolgt aus personellen Gründen aber erst im März.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse !

Das Programm für 2015 ist in Vorbereitung !