Luftschadstoffe Heilbronn – Fakten! Analysen! Lösungen? – kurzer Bericht vom 3.Nachhaltigkeitsdialog am 17.Mai

Beim 3.Nachhaltigkeitsdialog zum Thema „Luftschadstoffe in Heilbronn – Teil 2“ wurden einführend vorgestellt (T.Bergunde, LA21):

  • Fakten zur Gesundheitsgefährdung,
  • langjährige und aktuelle Messwerte der Heilbronner Verkehrsmessstation,
  • Zusammenhänge zu offensichtlichen Ursachen dafür,
  • Denkansätzen zum nötigen und schrittweise möglichen Systemwandel der Mobilität in Heilbronn.

Weiterlesen

Neue Dokumentation „Luftschadstoffe gefährden das Klima und die Gesundheit in Heilbronn“ liefert Informationen und fordert zu Dialog und Handeln auf!

Eine Arbeitsgruppe des Rat für Klimaschutz und des Arbeitskreises Mobilität der Lokalen Agenda 21, des Aktionsbündnisses Energiewende Heilbronn, des BUND Regionalverbandes Heilbronn-Franken und des VCD Verkehrsclub Deutschland hat sich des komplexen, recht unbequemen Themas „Luftschadstoffe in Heilbronn“ angenommen.
Es wurde nach bestem Wissen und Bemühen im politischen und technischen Kontext analysiert. Wir haben
Konsequenzen, Lösungsansätze und Maßnahmenvorschläge daraus abgeleitet und legen der Öffentlichkeit am 17.5.2018 eine Dokumentation „Luftschadstoffe gefährden das Klima und die Gesundheit in Heilbronn“ vor.
Dieser Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Expertenbelehrung, sondern…

wir wollen….

  1.  auf Basis eines soliden Faktenchecks informieren und kritische Fragen aufwerfen,
  2. den Dialog zum Thema in der Öffentlichkeit und Kommunalpolitik befördern,
  3. mobilitätsbezogene Lösungen zur Verbesserung der kritischen Luftqualität in der Heilbronner Innenstadt empfehlen, unterstützen und selber beitragen. 
    Weiterlesen

3.Nachhaltigkeitsdialog am 17.Mai, 19 Uhr zum Thema „Luftschadstoffe Heilbronn – Fakten! Analysen! Lösungen?“

Donnerstag, den 17.Mai, 19.00 im Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13
Wir wollen mit Ihnen im Dialog Fakten checken, Wissen vertiefen und über Lösungen und ihre Umsetzung diskutieren. Weiterlesen

Atmen gefährdet Ihre Gesundheit | Der Diesel-Skandal und seine Folgen

1. Nachhaltigkeitsdialog 2018 | Vortrag mit Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe
Mobilität im Kontext von Gesundheit und Luftschadstoffen
Do | 1.3. | 19 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | (Flyer)

Christiane Ehrhardt, Leiterin Amt für Straßenwesen:Mobilitätskonzept, Masterplan,Green City, Maßnahmen | Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer DUH: Die Folgen des Diesel-Skandals | Matthias Rau, Ingenieurbüro Rau Heilbronn (Büro für umweltmeteorologische Fragestellungen): Saubere Luft für unsere Stadt

Mit dieser Vortragsveranstaltung  eröffnen wir seitens der Lokalen Agenda 21 HN die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe Nachhaltigkeitsdialog .Die Folgeveranstaltungen mit Diskussion und weiteren Fachvorträgen zum Thema Luftschadstoffe folgen im Mai und Juli/August.Weitere Veranstaltungen sind im Aktionsplan 2018 zu finden, der zur Eröffnung des Jubiläumsjahres am 15.2. veröffentlicht wird.

Weiterlesen