Den Aufschwung und die Zukunft unserer Lokalen Agenda weiter gestalten – auf ins 3. Jahrzehnt!

Bericht von der Vollversammlung am 17.10.2018

Dieser Bericht soll …

  • über Ziele, Ablauf und Ergebnisse berichten,
  • den Koordinierungskreis und alle Mitstreiter möglichst objektiv ins Bild setzen,
  • eine weiterführende, zielorientierte Zukunftsdebatte der Agenda befördern.

Die Vollversammlung wurde vom Koordinierungskreis September kurzfristig beschlossen, um unseren spannenden Zukunftsdialog – schrittweise und ohne Belastung für unsere Arbeit in AKs und Koordinierungskreis – fortzuführen. Er wurde mit der Zukunftsklausur im Februar `17 aktiv begonnen. Weiterlesen

Erlebnisbericht: Straßburg & Offenburg sind gute Beispiele für nachhaltige Mobilitätsentwicklung – auch für Heilbronn.

Das hat eine Fachexkursion der „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Baden-Württemberg“ (AGFK-BW) am 12.10.2018 gezeigt. Das Thema war: „Innovative Ansätze zur Förderung nachhaltiger Mobilität“.

Einen ausführlichen Bericht dazu erhalten Sie übrigens am 5.11. im Workshop „In Heilbronn besser mobil sein“ am 5.November.

Zur Einordnung: Offenburg hat 60.000 Einwohener, Straßburg fast 280.000; Heilbronn liegt mit 127.000 Einwohnern in der Mitte dazwischen. Beide Städte setzen sich seit Jahren vorbildlich für einen Ausbau nachhaltiger Mobilität ein. Aufgrund der unterschiedlichen Stadtgrößen gibt es verschiedene Schwerpunkte. Weiterlesen

Nördliche Innenstadt Heilbronn, hauptsächlich aus verkehrlicher Sicht betrachtet

Als fachliche Grundlage der aktuellen Diskussion um den zunehmenden PKW-Verkehr – in und durch – die nördliche Innenstadt, gibt die Lokale Agenda 21- AK Mobilität eine kleine Dokumentation „Nördliche Innenstadt“, hauptsächlich aus verkehrlicher Sicht 
heraus. Weiterlesen

N!-Tage 2018 | HeldeN! schaffen Vielfalt

Lauter kleine HeldeN! der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsinsel | Kiliansplatz | Fr 15.06.2018 |

„Kiliansplatz glich am Freitag einem bunten Ökodorf“ so berichtete die Heilbronner Stimme tagsdrauf von unserer Nachhaltigkeitsinsel auf dem Kiliansplatz, bei der eine Vielfalt an Aktionen und Akteure zum Nachdenken, Mitmachen und selber aktiv werden einluden.

Bericht in der Heilbronner Stimme am 16.06.2018 von Kilian Krauth (Redakteur).
Bericht auf Stimmt! am 15.06.2018 von Jennifer Gossen über die „Changemaker“ vom Friedrich-Alberti-Gymnasium auf unser Nachhaltigkeitsinsel

Großen Spaß hatten die Passanten und Gäste auf der Nachhaltigkeitsinsel auch beim Gewinnspiel. Verlost wurden 2×2 Dauerkarten für die BUGA.
4 Jugendgemeiderätinnen spielten Glücksfee und zogen noch am selben Abend die glücklichen Gewinner: Je eine Dauerkarte für Erwachsene gewannen Carolin aus Ilsfeld und Janusz aus Heilbronn. Die beiden Dauerkarten für jugendliche Erwachsene gingen an Wolfgang aus HN-Böckingen und an die Schülerin Aurora aus Schwaigern. Gestiftet hatte die Karten die Lokale Agenda. Herzlichen Glückwunsch an die GewinnerInnen und viel Spaß und nachhaltigge Eindrücke auf der BUGA 2019 Heilbronn!

Bericht und Fotogalerie vom Nachhaltigkeitstag folgen.

Wohnen in Heilbronn Nr.2 – Bald ein unbezahlbarer Luxus?

„Mit kabarettistischen Nachrichten zur Wohnungsnot in Deutschland und Heilbronn eröffnet die Schauspielerin Cosima Greeven die Veranstaltung der Liga der Wohlfahrtsverbände am 25.November 2017 zum Thema Wohnungsbau in der Region Heilbronn: „Wohnen im Wollhaus“ – „Baumhäuser im Stadtwald“ – „Wagenburgen auf der BUGA“ – es waren viele Ideen für „Wohnraumpotentiale“, die die etwa 80 Besucher zum Schmunzeln brachten.       Weiterlesen

Nachhaltigkeit soll auch Spaß machen

Nachhaltigkeitsinsel auf dem Kiliansplatz – Umweltlust im HeldeN!-Tütle

Aus dem Heilbronner Kiliansplatz wurde am Freitagnachmittag, dem 19. Mai eine riesige orangefarbene Nachhaltigkeitsinsel. Über 20 nachhaltige Akteure aus der ganzen Stadt gestalteten unter Federführung der Lokalen Agenda und dem Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn ein buntes Programm zum Mitreden, Mitmachen und Nachdenken. Damit setzten sie ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag.

Bericht in der Heilbronner Stimme am 20.05.2017 von Iris Baars-Werner (Redakteurin)

Bericht und Fotos von der Nachhaltigkeitsinsel

Luftschadstoffe gefährden das Klima und Ihre Gesundheit!

Eine Arbeitsgruppe des Rates für Klimaschutz und Arbeitskreises Mobilität der Lokalen Agenda 21, des Aktionsbündnisses Energiewende Heilbronn, des BUND Regionalverband Heilbronn-Franken und des VCD Verkehrsclub Deutschland hat ihre Dokumentation zu Luftschadstoffen in Heilbronn aus dem Jahre 2016 überarbeitet und heute einen neuen „Diskussionsbeitrag – Luftschadstoffe gefährden das Klima und die Gesundheit“ vorgelegt:

Einführung: Luftschadstoffe gefährden das Klima und die Gesundheit
Anhang 1: Gesundheit
Anhang 2: Maßnahmevorschläge
Anhang 3: Messwerte und Rechtslage
Wichtige Datengrundlage: LUBW-Überblick zur Luftqualität in B/W 2016 Weiterlesen

Vorhabenliste Heilbronn 2016: Unsere Stellungnahme, die Antwort der Stadtverwaltung, der Beschluß des Gemeinderates

Was ist gelaufen?

Am  22.9 2016 wurde der Entwurf der aktualisierten Vorhabenliste der Stadt Heilbronn in den Gemeinderat eingebracht (siehe Beitrag vom 16.10.2016). Darin sind wieder alle laufenden Planungsvorhaben der Stadt – vom Bauen über Schulentwicklung, Landschaftsplanung bis zu den Radrouten – enthalten. Weiterlesen

Bericht an den Gemeinderat 2016 – die Lokale Agenda 21 Heilbronn zieht Bilanz der eigenen Arbeit

Liebe Heilbronnerinnen und Heilbronner,

zur Sitzung des (Verwaltungsausschusses) des Gemeinderates am 10.Oktober 2016 haben die Arbeitskreise der Lokalen Agenda 21 einen ausführlichen Bericht über ihre Ziele, Aktivitäten, Ergebnisse und Perspektive herausgegeben.

Hier der Bericht und die Kurzpräsentation vor dem Verwaltungsausschuss. Weiterlesen

Radfahren in Neckarstraße – wie weiter?

Die Obere und Untere Neckarstraße sind Teil einer wichtigen Radwegeverbindung in der Stadt von Sontheim, Horkheim und zum Teil auch Böckingen zur Innenstadt, zu den Hochschulstandorten und zum Europaplatz mit zunehmender Bedeutung.

Wegen sich entwickelnder Konflikte schlägt der AK Mobilität der Lokalen Agenda21 Heilbronn eine andere Route als Alternative vor.

Weiterlesen