Bürgerprojekt „ProKlimaAktiv“ erfolgreich gestartet

Im gut besetzten Seminarraum hat am Freitag den 8.Oktober die Lokale Agenda 21 Heilbronn das Bürgerprojekt ProKlimaAktiv mit dem Eröffnungsseminar „Klimawandel, Heilbronn und WIR – wie aus Fragen von heute UNSERE Antworten von morgen werden“ gestartet.

Die Eröffnungspräsentation finden Sie hier.

Hier geht es zum Projekt und den weiteren wöchentlichen Workshops ab 8.Oktober. Sie sind herzlich eingeladen – für jeden was dabei !

Weitere Unterlagen zum Projekt, zum 12-Punkte-Plan und Wissenswertes zum Klimawandel und Klimaschutz Heilbronn und weltweit finden sie hier im Downloadbereich. Dieser Teil wird in den nächsten Tagen noch erweitert.

ProKlimaAktiv 2021 und Zukunftsakademie startet am Freitag den 1.Oktober, 19 Uhr – Klimaschutz in Heilbronn praktisch und persönlich

Die vhs-Zukunftsakademie und das Bürgerprojekt „ProKlimaAktiv“ der Lokale Agenda 21 Heilbronn widmen sich ab Oktober 2021 gemeinsam einer wichtigen Zukunftsfrage der Stadt – dem Klimaschutz aus praktischer und persönlicher Sicht, um sowohl unsere Lebensqualität zu sichern als auch unsere Umwelt zu schützen. SIND SIE MIT DABEI?

Die Teilnehmenden der vhs-Zukunftsakademie bilden eine Projektgruppe, die Lösungsansätze zum Klimawandel erkundet und dazu eigene Projektideen entwickelt. Realisierbare Projekte sollen anschließend gestartet werden. Es werden auch Teambildung, Rhetorik und weitere persönliche Potenziale gefördert.

Das Bürgerprojekt ProKlimaAktiv (Projektteam Lokalen Agenda 21 & Partner „Bürgerforum für ein klimafreundlicheres Heilbronn“) begleitet die vhs-Zukunftsakademie mit Praxisworkshops. Dabei stehen der persönliche CO2-Fußabdruck,  ökologische Gärten, klimafreundliche Mobilitätsformen und die persönliche Energiewende im Blickpunkt.

Die Heilbronner Stimme hat das Projekt kürzlich gemeinsam mit dem neuen Radverkehrsmängelprojekt vorgestellt.

Am 1.Oktober wird diese Doppelreihe mit der Veranstaltung „Zwei am Puls der Erde – Eine Reise zu den Schauplätzen der Klimakrise“ – einer eindringlichen, persönlichen Autorenlesung – von vhs und LA21HN  gemeinsam eröffnet (vhs Kursnummer Q112A003).

Weiterlesen

Parken in der „Nördlichen Innenstadt“ – IST-Situation und (mögliche) Zukunft? Vorstellung und öffentliche Diskussion einer bürgerschaftlichen Analyse & Konzeption.

Liebe Bewohner und Besucher und Nutzer der „Nördlichen Innenstadt“, liebe Innenstadt-Neugierige,

kein anderes Stadtquartier in Heilbronn hat eine derartig große Nutzungsvielfalt, wobei das Wohnen die größte Bedeutung hat. Entlang des Neckars ist in den letzten Jahren pulsierendes Leben zurückgekehrt durch ein hochwertige Nutzungsänderung und Umgestaltung. Hier trifft man Menschen und freut sich über die schöne Umgebung und interessante Angebote.

Im Innenbereich des Quartiers sieht es ganz anders aus. Hier dominieren der Verkehr und die abgestellten Autos. So können sich außerhalb der Wohnungen keine Bereiche entwickelt, an denen Sie sich gerne aufhalten.

In mehreren Veranstaltungen wurde zusammen mit Bewohnern und Nutzern ein Konzept entwickelt, wie das Parken und der Verkehr zukünftig aussehen können.
Dieses Konzept wollen wir ihnen vorstellen und mit ihnen diskutieren.
Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 23. September von 18 – 20Uhr in der vhs im Deutschhof, in Raum 411 statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Wirken Sie an der Gestaltung ihres Lebensraumes mit. Wir freuen uns auf ein Zusammentreffen mit Ihnen und sind an ihrer Meinung interessiert.

AK Mobilität der Lokalen Agenda 21 Heilbronn und die Initiative nördliche Innenstadt

Erfolgreicher Nachhaltigkeits- und Energiewendetag am 17.September 2021 in Heilbronn

Unter dem Motto  „Klimaschutz, Energiewende, Nachhaltigkeit – Jede Tat zählt“ wurde auch dieses Jahr wieder der Nachhaltigkeits- und Energiewendetag BaWü bei uns in Heilbronn veranstaltet – am Freitag den 17.September 2021 auf dem Kiliansplatz.

Hier der ausführliche Bericht der Heilbronner Stimme vom Samstag, den 18.9. über das Event.

Eindrücke, Beiträge und Fotos im Facebookauftritt des Second Hand Kaufhaus.

Zur Ankündigung berichtete die Heilbronner Stimme am 15.9.21 ausführlich vorab.

Ein SWR-Interview mit einem unserere Akteure – Honu Movement aus Leingarten.

HIER geht es zur Projektseite vom Nachhaltigkeitstag 2021

Links: Das Orgateam eröffnet gemeinsam mit BM Diepgen das Event

Rechts: Theater FF berichtete von der „Klimaflucht aus Holland
„.

(Foto Schönberger, Bergunde).

Und noch ein Tip zum Nachhaltigkeitstag am 17.September, Kiliansplatz

Auf diesem Markt der Nachhaltigkeitsakteure läuft ein gemeinsames Wissens– und Gewinnspiel aller Aussteller.

Wie können Sie mitmachen?

  1. den Flyer mitbringen oder auf dem Markt mitnehmen
  2. an 10 Ständen je eine Gewinnfrage beantworten und im Flyer abstempeln lassen
  3. Ihren Kontakt angeben – Adresse, Email oder Tel.Nummer
  4. Dann ab damit in die Gewinnkiste am Forum!
  5. Viel Glück! Verlosung um 17 Uhr!!

Es gibt Sachgewinne, Einkaufsgutscheine und einen Restaurantbesuch zu gewinnen!

Tips zum Nachhaltigkeitstag am Freitag den 17.September – die Angebote der Lokalen Agenda 21

Wir haben uns für Sie Einiges überlegt – Bewährtes und ganz Neues:

  1. PREMIERE des Mitmach-Projektes „Sicheres Radfahren in Heilbronn – Mängel im Netz beheben“ – Wie Sie selber daran mitwirken können!
  2. PREMIERE des Mitmach-Projektes „ProKlimaAktiv – Klimaschutz in Heilbronn praktisch & persönlich“ – Praxis-Workshops für Lebensqualität & Klimaschutz zum selber ausprobieren!
  3. PREMIERE: Die „Zukunftsakademie“ der vhs stellt sich vor!
  4. Vorstellung des Projektes „Zukünftiges Parken in der nördlichen Innenstadt“ mit seiner detaillierten fachlichen Analyse und einem ganz neuen Konzept – Ein Zwischenstand.
  5. Heilbronn von Morgen“ (die Karte von Morgen für Heilbronn) stellt sich vor.
  6. GEMHEIMTIP: Glühbirnen-LED-Tausch – Bringen Sie Glühbirne(n) vorbei und Sie bekommen LED zurück!

„Klimaschutz, Energiewende, Nachhaltigkeit – Jede Tat zählt“ Nachhaltigkeits- und Energiewendetag am 17.September 2021 in Heilbronn

Unter dem Motto  „Klimaschutz, Energiewende, Nachhaltigkeit – Jede Tat zählt“ wird auch dieses Jahr wieder der Nachhaltigkeits- und Energiewendetag BaWü bei uns in Heilbronn veranstaltet – am Freitag den 17.September 2021 von 13 – 18 Uhr auf dem Kiliansplatz.

Die Heilbronner Stimme berichtet am 15.9.21 ausführlich vorab.

NEU: Ein SWR-Interview mit einem unserere Akteure – Honu Movement aus Leingarten.

HIER geht es zur Projektseite.

Schülerfirma „changemaker“ aus Bad Friedrichshall am 15.9. im SWR-Fernsehen, danach am 17.9. auf dem Nachhaltigkeitstag in Heilbronn

Am Mittwoch, den 15. September um 21 Uhr strahlt das SWR-Fernsehen die Dokumentation „Spurensuche Kleidung“ aus. Diese entstand unter Mitwirkung der „changemaker“-Projektgruppe des Friedrich-von-Alberti-Gymnasiums Bad Friedrichshall. Die „changemaker“ wollen die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen sichtbarer machen und an ihrer Schule umsetzen. Ein Schwerpunkt dabei ist Nachhaltige Mode. 
Zur Dokumentation „Spurensuche Kleidung – Was tun gegen Ausbeutung?“: Wer auf dem Etikett eines T-Shirts den Aufdruck „Made in Europe“ sieht, mag denken, dass es sich um ein ökologisch unbedenkliches Produkt handelt, unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. Aber ist das wirklich so? Schüler*innen zweier Schulen in Baden-Württemberg fragen nach. Die Doku begleitet sie, zeigt ihr Engagement und wirft einen Blick in die Produktionsländer, in denen noch immer Millionen von Menschen für Hungerlöhne Mode nähen: in staubigen Hallen, unter katastrophalen hygienischen Bedingungen, zu Löhnen weit unterhalb des Existenzminimums (Quelle: SWR)

Mehr über die changemaker Bad Friedrichshall hier.

Mobilität der Zukunft

Zwei Termine gibt es gleich hintereinander am 15. September mit den jeweiligen BT-Kandidaten der Region Neckar-Zaber – um 18:00 Uhr, und der Stadt Heilbronn – um 19:30 moderiert von Alexander Hettich, Heilbronner Stimme.
Hier die Zoom Links:
https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_vivmB0HSR7G54_jw7UhWjg (Region)
https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_KELx_pydQ7uFfM3UX7mLaA  (Stadt)