Abkehr von Reihenhaus und Jägerzaun !?

… unter diesem Titel berichtet die Heilbronner Stimme über unsere Veranstaltung „Wege zukünftiger Stadtentwicklung – Heilbronn und Stuttgart im Dialog“.

Kernaussage:

Die Stadt Heilbronn muss und kann sich – wie z.B. am Neckarbogen – nur noch innen entwickeln und verdichten.

Hohe Qualität beim Wohnen für Alle, Aufenthalt auf Höfen und Straßen und für stadtverträglicher Mobilität und gutes Klima sind nötig und möglich.

Der Neckarbogen geht auch nach 2020 weiter und kann von seiner Art eine „Blaupause“ für die Weiterentwicklung Heilbronns sein.

Einfamilienhausgebiete für die, die es sich leisten können, sind nicht zukunftsfähig und bezahlbar.

Hier sitzen Stuttgart und Heilbronn in einem Boot. Mission der IBA Stuttgart 2027: Zwischen Stadt und Region abgestimmte Entwicklungen (Landschaft, Wasser, Mobilität) sind notwendig in breiten Netzwerken und in konkreten Projekten, Quartieren und Events erlebbar zu machen.

Der Dialog wird weiter gehen. Wir bleiben dran. Weiterlesen

Wie urban wird Heilbronn ?

… titelt am 7.August auf Seite 27 die Heilbronner Stimme in Ankündigung des 5. Nachhaltigkeitsdialoges der Lokalen Agenda 21 Heilbronn unter dem Titel

„Wege zukünftiger Stadtentwicklung – Heilbronn und Stuttgart im Dialog“

am Donnerstag, dem 9.August um 19 Uhr im Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr.13 in Heilbronn…

… und macht gespannt auf den Dialog …

  • zum Leitbild Buga/Neckarbogen (Herr O.Toellner, BUGA GmbH)
  • zur sozialen Architektur des Neckbogen (Frau B.Brakenhoff, BUGA GmbH)
  • zur Stadtentwicklungsperspektive Heilbronns (Herr C.Böhmer, Stadt Heilbronn)
  • und zur Stadt der Zukunft und den Aufgaben der IBA 2027 – mit Herrn A.Hofer  – visionärem Macher und Planungsexperten, Intendant der Internationalen Bauaustellung „StadtRegion Stuttgart 2027“.

Hier das volle Programm.

Sind sie mit dabei? Reden Sie mit!

Nördliche Innenstadt Heilbronn, hauptsächlich aus verkehrlicher Sicht betrachtet

Als fachliche Grundlage der aktuellen Diskussion um den zunehmenden PKW-Verkehr – in und durch – die nördliche Innenstadt, gibt die Lokale Agenda 21- AK Mobilität eine kleine Dokumentation „Nördliche Innenstadt“, hauptsächlich aus verkehrlicher Sicht 
heraus. Weiterlesen

HILFE !!! Zu viele Autos in der Gerberstraße – die Anwohner leiden

Vertreter der Arbeitskreise Mobilität, Wohnen und Rat für Klimaschutz haben sich am Mittwoch dem 04.Juli, zum zweiten Mal mit Anwohnern der Gerberstraße im nahe gelegenen SPD-Büro zusammengesetzt. Grund des Treffens war und ist, die für die Anwohner unerträgliche Verkehrssituation in der Gerberstraße und den umliegenden Straßen. Ursachen für den starken PKW-Verkehr ist der verstärkte Durchgangsverkehr wegen der Sperrung Kranenstraße, aber auch der Parkplatzsuchverkehr im Rathausumfeld. Viele aus nördlicher Richtung kommende Autofahrer wollen in die Bahnhofstraße. Weiterlesen

N!-Tage 2018 | HeldeN! schaffen Vielfalt

Lauter kleine HeldeN! der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsinsel | Kiliansplatz | Fr 15.06.2018 |

„Kiliansplatz glich am Freitag einem bunten Ökodorf“ so berichtete die Heilbronner Stimme tagsdrauf von unserer Nachhaltigkeitsinsel auf dem Kiliansplatz, bei der eine Vielfalt an Aktionen und Akteure zum Nachdenken, Mitmachen und selber aktiv werden einluden.

Bericht in der Heilbronner Stimme am 16.06.2018 von Kilian Krauth (Redakteur).
Bericht auf Stimmt! am 15.06.2018 von Jennifer Gossen über die „Changemaker“ vom Friedrich-Alberti-Gymnasium auf unser Nachhaltigkeitsinsel

Großen Spaß hatten die Passanten und Gäste auf der Nachhaltigkeitsinsel auch beim Gewinnspiel. Verlost wurden 2×2 Dauerkarten für die BUGA.
4 Jugendgemeiderätinnen spielten Glücksfee und zogen noch am selben Abend die glücklichen Gewinner: Je eine Dauerkarte für Erwachsene gewannen Carolin aus Ilsfeld und Janusz aus Heilbronn. Die beiden Dauerkarten für jugendliche Erwachsene gingen an Wolfgang aus HN-Böckingen und an die Schülerin Aurora aus Schwaigern. Gestiftet hatte die Karten die Lokale Agenda. Herzlichen Glückwunsch an die GewinnerInnen und viel Spaß und nachhaltigge Eindrücke auf der BUGA 2019 Heilbronn!

Bericht und Fotogalerie vom Nachhaltigkeitstag folgen.

Nachhaltigkeitskongress, 10 Jahre Nachhaltigkeits-Strategie B/W – Ein Bericht

13.04.| Stuttgarter Liederhalle

Wir waren mit 4 Aktiven von der Lokalen Agenda21 Heilbronn auf diesem Kongress gut vertreten. Die Liederhalle in Stuttgart war mit ca 900 Teilnehmern ausgebucht. Sogar aus fernen Bundesländern sind einige Teilnehmer angereist, um zu hören, wie wir hier in BW die nachhaltige Entwicklung voranbringen.
Die Landesregierung war mit Ministerpräsident Kretschmann und dem zuständigen Minister Untersteller gut aufgestellt. Weiterlesen

Mehr TateN! – Mehr Zukunft!

Bericht vom Nachhaltigkeitskongress | Fr 13.4.2018, Liederhalle Stuttgart

2007 ging die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg an den Start. Unter dem Motto „Mehr TateN! – Mehr Zukunft“ feiert sie nun ihr 10-jähriges Bestehen. Den rund 900 Teilnehmenden bot sich ein abwechslungsreiches Programm, das von 60 Kindern der Max-Eyth-Realschule Backnang mit dem Lied „Was würdest Du tun?“ emotionsreich eröffnet wurde. Nach der offiziellen Eröffnung durch Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann Nachhaltigkeit ist keine Option, sondern eine Notwendigkeit standen Nachhaltigkeits- und Zukunftsthemen im Fokus, die über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus diskutiert werden. Was können wir gemeinsam – in Baden-Württemberg und weltweit – bis zum Jahre 2030 umsetzen? Wie wollen und können wir in Zukunft, etwa im Jahre 2050 leben? Was sind unsere Visionen? Weiterlesen

20 Jahre Lokale Agenda 21 Heilbronn im Aufbruch

Einladung zur Vollversammlung | Mi 25.4.2018, 17-21 Uhr | vhs-Deutschhofkeller

Wir laden alle Aktive, Freunde und Interessierte recht herzlich zur Agenda-Vollversammlung ein.

Aufbruch 2018 – der Weg und das Ziel. Die Rolle der Agenda 21 in der Stadt, Mandat, Wahrnehmung, Grundwerte.
Im Mittelpunkt des Abends steht das Wirken der Arbeitskreise, die künftigen Ziele und der Ansatz zu einem neuen Aufbruch in der Stadt  – mitreden, bewerten, Ideen entwickeln, Vorschläge machen.

Anmeldung bis zum 20.4. an info@agenda21-hn.de.

Nachhaltigkeitsdialog 2018 – neue Themen und Termine

  • Donnerstag 17.Mai | 19:00 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | Saal EG
    Luftschadstoffe in Heilbronn – Fakten & Analysen – Positionen und Lösungen. Ein Dialog zur Versachlichung und Lösung der Situation. Eine Veranstaltung des AK Rat für Klimaschutz und Mobilität.

    Aufgepasst! Termin verlegt: 5. Juni statt 20. April
  • Dienstag 5.Juni | 19 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | Raum 501
    In Heilbronn besser mobil sein – das Umsteigen attraktiv machen. Referent: Stefan Heimlich (ACE). Eine Veranstaltung des AK Mobilität.