#AlleFürsKlima – taz Klimaausgabe am 20. September 2019

Am 20.09. erschien eine taz, die sich ausschließlich dem Thema Klimawandel widmet mit der „taz die klimazeitung“:
– der unglaubliche Erfolg von FFF
– Luisa Neubauer im Streitgespräch
– der Niedergang der Klimakanzlerin
– Klimastreik weltweit
– und viele weitere Themen
Diese Ausgabe gibt es kostenlos und digital unter https://taz.de/aktuell direkt zum downkload. Sie dürfen diesen Link gerne an Freunde und Bekannte weiterleiten.

Neue und bekannte Gesichter bei der Lokalen Agenda 21

Am 16. Juli fand die Wahl der Sprecher der Lokalen Agenda statt. Diesmal lief sie unter der Leitung von Roswitha Keicher – Stabsstelle Partizipation und Integration der Stadt Heilbronn – als direkte geheime Wahl ab, und auch Wahlberechtigte, die nicht persönlich anwesend waren, konnten ihre Stimme vorab per Briefwahl abgeben.

Weiterlesen

Friedensspaziergang des Heilbronner Friedensrats und des DGB

01.09.2019 |  17 Uhr | Start am Gewerkschaftshaus Gartenstraße 64, Heilbronn| 18 Uhr | Gedenkstunde im Rathaus – Innenhof |

Alfred Huber schreibt: „Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde, herzliche Einladung zum Antikriegstag am 1. September:  Unserem Friedensrat geht es dabei vor allem darum, keine neuen Atombomben in Büchel zu akzeptieren und die vorhandenen an den Absender zurückzuschicken.“

Nach der Gedenkstunde im Rathaus – Innenhof, treffen sich die Mitglieder des Friedensrates  zu einer Besprechung. Dabei geht es um Konsequenzen und man hofft auf Entspannung durch die Partnerschaft Heilbronns mit Noworossisk, der russischen Stadt am Schwarzen Meer.

Offener Brief für einen kraftvollen „Masterplan Klimaschutz Heilbronn“ ab 2020 – Die Antwort des OB Harry Mergel

Wenige Tage nach dem offenen Brief für einen kraftvollen Masterplan Klimaschutz Heilbronn traf die Antwort des OB Mergel ein. Hier das Original.

Fazit:

  • Gesprächstermin-Angebot im September
  • Eine weitere Möglichkeit zur Mitwirkung am Masterplan Klimaschutz
  • Die fachliche Messlatte an den Masterplan ist hochgelegt.

Wir bleiben dran!

Die Lokale Agenda 21 Heilbronn lädt ein: 2 Sonderführungen auf der BUGA

Am Freitag, den 5.7., 17.30 Uhr Sonderführung „Gartenausstellung“: Die Führung geht über das komplette Gelände und behandelt speziell nur gärtnerische Themen entlang des Weges: Stauden entlang der Kalistraße, die Regionengärten, die Themengärten im Inzwischenland, den Rosengarten, auf dem Wall, den Neckaruferweg, die Naturgärten, den Karlssee, den Neckaruferpark, (und wenn wir es noch schaffen) den Campuspark.
Dieses Programm ist in der Weise EINMALIG und wird ansonsten nicht durch den Veranstalter angeboten!
Die Führung (ohne Eintritt BUGA) kostet derzeit 8€, ggf. auch weniger, je nachdem, wie viele wir insgesamt noch werden.

Am Freitag, den 23.8. , 17-19 Uhr Sonderführung „Stadtausstellung“: Spezialführung mit der Hauptarchitektin des Neckarbogens, Frau Barbara Brakenhoff: Architektur, Nutzungen, Höfe und Dach(gärten), Nachhaltigkeit. Gern auch weitere Fragen.
Dieses Programm ist in der Weise EINMALIG und wird ansonsten nicht durch den Veranstalter angeboten!
Kostet nix. Spende an den „BUGA-Freunde-Verein“ erwünscht.

Weiterlesen

WELTGARTEN auf der BUGA – ein spannendes Programm zu aktuellen Themen

  • Prima Klima
  • Freiwilliges ökologisches Jahr
  • Identitätslotterie
  • Klima außer Rand und Band
  • Fairer Handel
  • Rositas Puppenbühne

Dies sind die Themen im Weltgarten der DEAB (Dachverband Entwicklungspolitik B/W e.V.) im Juni und Juli. Er liegt unterhalb des nördlichen BUGA-Eingangs Wohlgelegen und hat die Bausteine Erlebnisstationen, Buntes Klassenzimmer und Dialog&Vernetzung.

Hier das volle Programm zum Weiterempfehlen, Hingehen und Vernetzen!

Lokale Agenda 21 Heilbronn – Aufruf zur Kandidatur und Sprecherwahl 2019

Liebe Mitglieder der Lokalen Agenda 21 Heilbronn, liebe Heilbronnerinnen und Heilbronner,

Die „Lokale Agenda 21 Heilbronn“ ist eine unabhängige Bürgerorganisation, die sich für ein nachhaltiges und lebenswertes Heilbronn konkret einsetzt mit Analysen und Vorschlägen, Veranstaltungen und Diskussionen, Beteiligungen und kleinen Projekten.

Nach 5 Jahren endet nun im Juli 2019 das Mandat des Sprechers der Bürgerorganisation Lokalen Agenda 21 Heilbronn. Entsprechend Beschluss des Koordinierungskreises vom 15.5.2019 sind nun alle regelmäßigen Mitglieder der Lokalen Agenda 21 Heilbronn aufgerufen, für die nächste Wahlperiode SprecherIn und StellvertreterIn (SprecherInnen-Team) am Dienstag, den 16.7.2019 einzeln in direkter, geheimer Wahl zu wählen. Die Wahlveranstaltung beginnt um 18 Uhr in der VHS (Deutschhof), Raum 126. Weiterlesen

Aktuelle Messungen und die Verteilung des Luftschadstoffs NO2 in der Innenstadt Heilbronn

Nach Erstellung einer Dokumentation zum komplexen Thema „Luftschadstoffe in Heilbronn“ im Frühjahr 2018 haben BUND und Lokale Agenda 21 beschlossen, an einigen hoch belasteten Straßen im Heilbronner Stadtgebiet zeitlich begrenzte Kontrollmessungen des Stichstoffdioxid (NO2) durchzuführen.

Mit diesem Messprogramm sollte geprüft werden, ob nur in der Weinsberger Straße, in der die einzige stationäre Verkehrsmessstelle lokalisiert ist, der NO2-Immissionswert für das Jahresmittel zum Teil deutlich überschritten wird.

Eingesetzt wurden für die Messungen so genannte Passivsammler eines renommierten und zertifizierten Herstellers nach besten Wissen und Bemühen. Durch gleichzeitige Messung an der stationären Verkehrsmessstation wurde die Möglichkeit geschaffen, die Ergebnisse der Passivsammler in Bezug zu dieser geeichten Messstelle zu setzen und damit erste vergleichende Aussagen zu erhalten.

Dieses Ziel wurde hier für NO2 in der Innenstadt erreicht. Weiterlesen

Den Aufschwung und die Zukunft unserer Lokalen Agenda weiter gestalten – auf ins 3. Jahrzehnt!

Bericht von der Vollversammlung am 17.10.2018

Dieser Bericht soll …

  • über Ziele, Ablauf und Ergebnisse berichten,
  • den Koordinierungskreis und alle Mitstreiter möglichst objektiv ins Bild setzen,
  • eine weiterführende, zielorientierte Zukunftsdebatte der Agenda befördern.

Die Vollversammlung wurde vom Koordinierungskreis September kurzfristig beschlossen, um unseren spannenden Zukunftsdialog – schrittweise und ohne Belastung für unsere Arbeit in AKs und Koordinierungskreis – fortzuführen. Er wurde mit der Zukunftsklausur im Februar `17 aktiv begonnen. Weiterlesen

Unterschriftenaktion von Bewohnern der nördlichen Innenstadt gegen Verkehrschaos erfolgreich angelaufen

Per online-Petition sucht eine aktive Bewohnergruppe Unterstützung für das Anliegen der schrittweisen Verkehrsberuhigung der nördlichen Innenstadt, beginnend mit der Befreiung der besonders belasteten Gerberstraße vom Durchgangsverkehr.

Fast ein Monat nach Beginn der Aktion hat sich die Zahl der Unterstützer auf bereits 274 (Stand 28.9.2018, 20.00) erhöht.

Die Heilbronner Stimme berichtete am 28.9. ausführlich darüber. Weiterlesen