N!-Tage 2018 | HeldeN! schaffen Vielfalt

Lauter kleine HeldeN! der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsinsel | Kiliansplatz | Fr 15.06.2018 |

„Kiliansplatz glich am Freitag einem bunten Ökodorf“ so berichtete die Heilbronner Stimme tagsdrauf von unserer Nachhaltigkeitsinsel auf dem Kiliansplatz, bei der eine Vielfalt an Aktionen und Akteure zum Nachdenken, Mitmachen und selber aktiv werden einluden.

Bericht in der Heilbronner Stimme am 16.06.2018 von Kilian Krauth (Redakteur).
Bericht auf Stimmt! am 15.06.2018 von Jennifer Gossen über die „Changemaker“ vom Friedrich-Alberti-Gymnasium auf unser Nachhaltigkeitsinsel

Großen Spaß hatten die Passanten und Gäste auf der Nachhaltigkeitsinsel auch beim Gewinnspiel. Verlost wurden 2×2 Dauerkarten für die BUGA.
4 Jugendgemeiderätinnen spielten Glücksfee und zogen noch am selben Abend die glücklichen Gewinner: Je eine Dauerkarte für Erwachsene gewannen Carolin aus Ilsfeld und Janusz aus Heilbronn. Die beiden Dauerkarten für jugendliche Erwachsene gingen an Wolfgang aus HN-Böckingen und an die Schülerin Aurora aus Schwaigern. Gestiftet hatte die Karten die Lokale Agenda. Herzlichen Glückwunsch an die GewinnerInnen und viel Spaß und nachhaltigge Eindrücke auf der BUGA 2019 Heilbronn!

Bericht und Fotogalerie vom Nachhaltigkeitstag folgen.

4. Nachhaltigkeitsdialog 2018 der Lokalen Agenda 21 Arbeitskreis Mobilität

In Heilbronn besser mobil sein – das Umsteigen attraktiv gestalten

Vortragsveranstaltung mit Diskussion
Dienstag 5. Juni | 19:00 Uhr | Heinrich-Fries-Haus Bahnhofstraße 13 | Heilbronn| Eintritt frei
Einladung

Einführung
Was verstehen wir unter inter- und multimodaler Mobilität, welche Vorteile bringt sie?

Prof. Uwe Ahrens| Arbeitskreis Mobilität der Lokale Agenda 21
Referat
Optimal von A nach B
Stefan Heimlich | Vorsitzender Automobilclub Europa (ACE)
Diskussion

Es kann für uns und die Umwelt vorteilhaft sein, wenn wir auf unseren Wegen, situationsangepasst unterschiedliche Verkehrsmittel oder Fortbewegungsarten nutzen. Voraussetzung für eine optimale und vorteilhafte Nutzung ist, dass der Umstieg einfach, ohne lange Wege, Wartezeiten und Mehrkosten möglich ist.
Dazu müssen wir gut informiert sein, was für uns die jeweils beste Wahl ist.

Moderation | Professor Uwe Ahrens | Lokale Agenda 21

 

N!-Tage 2018 | HeldeN! schaffen Vielfalt

Nachhaltigkeitsinsel | Kiliansplatz | Fr 15.06.2018 | 14-20 Uhr |

Auch wir sind wieder Teil der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg und machen mit unseren zukunftsweisenden Ideen und Projekten – Nachhaltigkeit sichtbar und erlebbar.

Viele verschiedene Akteure mit vielfältigen bunten Aktionen regen auf dem Kiliansplatz zum Nachdenken, Nachmachen und selber aktiv werden an.

Zum Beispiel:
Bring deine alte Glühbirne und tausche sie gegen eine sparsame LED
oder HeldeN!-Fotowand für Instagram & Co mit dem Jugendgemeinderat
oder BUND und Europa Minigärtner: Zeig deine wilde Seite –
blühende Minigärten statt öde Steinwüsten.
Außerdem Stempel sammeln und GEWINNEN!

Flyer
Facebook

Weiterlesen

20 Jahre Lokale Agenda 21 Heilbronn im Aufbruch

Einladung zur Vollversammlung | Mi 25.4.2018, 17-21 Uhr | vhs-Deutschhofkeller

Wir laden alle Aktive, Freunde und Interessierte recht herzlich zur Agenda-Vollversammlung ein.

Aufbruch 2018 – der Weg und das Ziel. Die Rolle der Agenda 21 in der Stadt, Mandat, Wahrnehmung, Grundwerte.
Im Mittelpunkt des Abends steht das Wirken der Arbeitskreise, die künftigen Ziele und der Ansatz zu einem neuen Aufbruch in der Stadt  – mitreden, bewerten, Ideen entwickeln, Vorschläge machen.

Anmeldung bis zum 20.4. an info@agenda21-hn.de.

Baumspaziergang mit dem Arbeitskreis Wohnen

Samstag 17.03.2018 | 14:30 Uhr | Treffpunkt am Götzenturm

Einladung zum Spaziergang: Götzenturmpark  und Europaplatz, jeweils mit Ansprachen und anschließendem Kaffehausbesuch.

Mit diesem Spazierang wollen wir auf die große Bedeutung innerstädtischer Bäume für das Stadtklima aufmerksam machen.

Wohnungsprobleme & Sozialquote in Heilbronn

2. Nachhaltigkeitsdialog 2018 | Lokale Agenda 21| Arbeitskreis Wohnen

Wohnungsprobleme & Sozialquote in Heilbronn

Donnerstag 22. März | 19.00 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | Heilbronn |Bahnhofstraße 13 |  Eintritt frei | (Einladung)

Erfahrungen aus anderen Städten – Statements – Fragen – Diskussion

  • Welche Probleme gibt e auf dem Heilbronner Wohnungsmarkt?
  • Wie kann aus dem Handlungsfeld Wohnen zum Erfolg werden?
  • Warum gibt es so viele Wohnungsuchende in Heilbronn?
  • Kann die Stadtsiedlung den Bedarf an Sozialwohnungen decken?

Als Fachleute und Referenten sind eigeladen:

  • Susanne Bay, Bündnis 90 / Die Grünen, Stadträtin, MdL Baden-Württemberg
  • Rolf Gaßmann, Vorsitzender des deutschen Mieterbundes, Baden-Württemberg
  • Carmen Mundorff, Geschäftsführerin Architektenkammer Baden-Württemberg

Moderation: Jens Nising | SWR Studio Heilbronn

Atmen gefährdet Ihre Gesundheit | Der Diesel-Skandal und seine Folgen

1. Nachhaltigkeitsdialog 2018 | Vortrag mit Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe
Mobilität im Kontext von Gesundheit und Luftschadstoffen
Do | 1.3. | 19 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | (Flyer)

Christiane Ehrhardt, Leiterin Amt für Straßenwesen:Mobilitätskonzept, Masterplan,Green City, Maßnahmen | Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer DUH: Die Folgen des Diesel-Skandals | Matthias Rau, Ingenieurbüro Rau Heilbronn (Büro für umweltmeteorologische Fragestellungen): Saubere Luft für unsere Stadt

Mit dieser Vortragsveranstaltung  eröffnen wir seitens der Lokalen Agenda 21 HN die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe Nachhaltigkeitsdialog .Die Folgeveranstaltungen mit Diskussion und weiteren Fachvorträgen zum Thema Luftschadstoffe folgen im Mai und Juli/August.Weitere Veranstaltungen sind im Aktionsplan 2018 zu finden, der zur Eröffnung des Jubiläumsjahres am 15.2. veröffentlicht wird.

Weiterlesen