Das Fahrrad als alltagstaugliches Fortbewegungsmittel

Radkultur, Radkultour, Roadschow – zahlreiche Veranstaltung im Jubiläumsjahr des Drahtesels

…ganz konkret ist da die Aktion „Stadtradeln“…In Teams versuchen die Teilnehmer, bei der Fahrt zur Arbeit kräftig in die Pedale zu treten und so möglichst viele Kilommeter zu sammeln.

Bericht in der Heilbronner Stimme am 25.03.2017 von Christian Gleichauf (Stimme Redakteur)

 

Neue Projektgruppe des AK Mobilität: „Die Zukunft des ÖPNV in Heilbronn“

Der Arbeitskreis Mobilität möchte mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in Heilbronn eine Diskussion über die zukünftige Entwicklung des Öffentlichen PersonenNahVerkehrs (ÖPNV) in Heilbronn führen.

Dazu haben wir eine neue Projektgruppe gegründet.   Einladung

Heilbronner Stimme vom 13.2.2017 berichtet über die Neugründung.

Nach den neuesten Zahlen stagniert der Anteil des ÖPNV am Gesamtverkehr in Heilbronn seit vielen Jahren. Weiterlesen

Radfahren in Neckarstraße – wie weiter?

Die Obere und Untere Neckarstraße sind Teil einer wichtigen Radwegeverbindung in der Stadt von Sontheim, Horkheim und zum Teil auch Böckingen zur Innenstadt, zu den Hochschulstandorten und zum Europaplatz mit zunehmender Bedeutung.

Wegen sich entwickelnder Konflikte schlägt der AK Mobilität der Lokalen Agenda21 Heilbronn eine andere Route als Alternative vor.

Weiterlesen