Atmen gefährdet Ihre Gesundheit | Der Diesel-Skandal und seine Folgen

1. Nachhaltigkeitsdialog 2018 | Vortrag mit Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe
Mobilität im Kontext von Gesundheit und Luftschadstoffen
Do | 1.3. | 19 Uhr | Heinrich-Fries-Haus | (Flyer)

Christiane Ehrhardt, Leiterin Amt für Straßenwesen:Mobilitätskonzept, Masterplan,Green City, Maßnahmen | Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer DUH: Die Folgen des Diesel-Skandals | Matthias Rau, Ingenieurbüro Rau Heilbronn (Büro für umweltmeteorologische Fragestellungen): Saubere Luft für unsere Stadt

Mit dieser Vortragsveranstaltung  eröffnen wir seitens der Lokalen Agenda 21 HN die neue regelmäßige Veranstaltungsreihe Nachhaltigkeitsdialog .Die Folgeveranstaltungen mit Diskussion und weiteren Fachvorträgen zum Thema Luftschadstoffe folgen im Mai und Juli/August.Weitere Veranstaltungen sind im Aktionsplan 2018 zu finden, der zur Eröffnung des Jubiläumsjahres am 15.2. veröffentlicht wird.

Weiterlesen

Nach wie vor zu schlechte Luft

Die Stickoxidwerte liegen in der Heilbronner Innenstadt noch immer deutlich über dem Grenzwert. Vn der Obergrenze 40 Mikrogramm pro Kubikmeter ist die Stadtluft noch deutlich entfernt. Momentan liegt sie bei 55 Mikrogramm, nur leicht unter  dem Wert vom Vorjahr mit 57 Mikrogramm.

Dazu ein Bericht in der Heilbronner Stimme am 30.1.2018 von Carsten Friese (Redakteur)

Nachhaltigkeitsinsel auf dem Kiliansplatz

Umweltlust im HeldeN!-Tütle
Fr | 19.05.2017 | 12 – 18 Uhr, Kiliansplatz Heilbronn

Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg 2017 | Europäische Nachhaltigkeitswoche | Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Um ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag zu setzen, verwandelt sich der Heilbronner Kiliansplatz unter Federführung der Lokalen Agenda und dem Energiewendebündnis Heilbronn, zur Nachhaltigkeitsinsel. Über 20 nachhaltige Akteuren aus der ganzen Stadt gestalten miteinander ein buntes Programm zum Mitreden, Mitmachen und Nachdenken!

Aus dem Grußwort von Oberbürgermeister Harry Mergel: „Mich freut es besonders, dass sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Organisationen und Gruppen auf Initiative der Lokalen Agenda 21 Heilbronn dem Thema Nachhaltigkeit widmen und sich auf der Nachhaltigkeitsinsel präsentieren. Allen Akteuren danke ich dafür recht herzlich und wünsche eine nachhltige Wirkung!“
Ankündigung in der Heilbronner Stimme am 16.05.2017 (red)

Weiterlesen

Das Fahrrad als alltagstaugliches Fortbewegungsmittel

Radkultur, Radkultour, Roadschow – zahlreiche Veranstaltung im Jubiläumsjahr des Drahtesels

…ganz konkret ist da die Aktion „Stadtradeln“…In Teams versuchen die Teilnehmer, bei der Fahrt zur Arbeit kräftig in die Pedale zu treten und so möglichst viele Kilommeter zu sammeln.

Bericht in der Heilbronner Stimme am 25.03.2017 von Christian Gleichauf (Stimme Redakteur)

 

Neue Projektgruppe des AK Mobilität: „Die Zukunft des ÖPNV in Heilbronn“

Der Arbeitskreis Mobilität möchte mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in Heilbronn eine Diskussion über die zukünftige Entwicklung des Öffentlichen PersonenNahVerkehrs (ÖPNV) in Heilbronn führen.

Dazu haben wir eine neue Projektgruppe gegründet.   Einladung

Heilbronner Stimme vom 13.2.2017 berichtet über die Neugründung.

Nach den neuesten Zahlen stagniert der Anteil des ÖPNV am Gesamtverkehr in Heilbronn seit vielen Jahren. Weiterlesen

Radfahren in Neckarstraße – wie weiter?

Die Obere und Untere Neckarstraße sind Teil einer wichtigen Radwegeverbindung in der Stadt von Sontheim, Horkheim und zum Teil auch Böckingen zur Innenstadt, zu den Hochschulstandorten und zum Europaplatz mit zunehmender Bedeutung.

Wegen sich entwickelnder Konflikte schlägt der AK Mobilität der Lokalen Agenda21 Heilbronn eine andere Route als Alternative vor.

Weiterlesen